Autor: Franziska Kuntze

Hanf: Die universell einsetzbare Naturfaser

Bericht über die Faserschulung im POLOLO-ShowRoom, Teil 4 Zum Abschluss unserer Faserschulung standen die Naturfaser Hanf und ein paar kurze Ausführungen zum Thema “Grüner Knopf” auf dem Programm. In Asien soll es schon vor gut 12.000 Jahren erste Hanfstoffe gegeben haben, erzählte Gastsprecherin Heike Hess, Geschäftsstellenleiterin des Verbands der Internationalen Naturtextilwirtschaft (IVN). Hanf-Verbotsphase führte zu… continue reading

Wolle: Die „Klimaanlage“ unter den Naturfasern

Bericht über die Faserschulung im POLOLO-ShowRoom, Teil 3 Wolle aus Tierhaaren gilt als älteste vom Menschen verwendete Faser – schon in der Steinzeit sei das Fell der Nutztiere verwendet worden, erläuterte Gastsprecherin Heike Hess, Geschäftsstellenleiterin des Verbands der Internationalen Naturtextilwirtschaft (IVN), im dritten Teil der Faserschulung im POLOLO-ShowRoom. Die beiden vorhergehenden Artikel mit den Schwerpunkten… continue reading

Vortrag: Was ist das Besondere an Naturledern?

Bericht über die Faserschulung im POLOLO-ShowRoom zum Thema Leder In unserem zweiten Blog-Artikel zur POLOLO-Faserschulung behandeln wir nun das Thema Leder. Das von POLOLO verwendete Naturleder schmiegt sich wie eine zweite Haut an zarte Kinderfüße. Unsere Leder-Hausschuhchen sind daher die beste Alternative zum gesunden Barfußlaufen. Auch dieser von Franziska Kuntze gehaltene Vortrag wurde filmisch festgehalten… continue reading

Baumwolle als Material-Alternative

Auch POLOLO verwendet das „weiße Gold“: Bericht vom Vortragsabend POLOLO-Fachhändler am 10. September in Berlin Wieder einmal hatten wir in unserem Berliner POLOLO-ShowRoom im September 2019 einen für Fachhändler interessanten Vortragsabend. Einige Teilnehmer nahmen extra weite Wege auf sich, um die Ausführungen von POLOLO-Geschäftsführerin Franziska Kuntze und Gastsprecherin Heike Hess, Geschäftsstellenleiterin des Verbands der Internationalen… continue reading

Fußentwicklung bei Kindern

Fachhändler-Vortragsabend im POLOLO-ShowRoom zum Laufenlernen Im Juni 2019 hatten wir unseren Vortragsabend „Kindliche Fußentwicklung“ mit der Physio- und Kindertherapeutin Silke Lucht bei uns im POLOLO-ShowRoom. Wir danken allen, die dabei waren – es war ein interessanter und schöner Abend – und wir freuen uns auf weitere Zusammenkünfte. Wer an weiteren Vorträgen bei uns interessiert ist,… continue reading

Kinderfüße sind etwas ganz Besonderes

Rasantes, schubartiges Wachstum verläuft individuell Wusstet Ihr, dass Kinderfüße keinesfalls verkleinerte Erwachsenenfüße sind? Sie sind etwas Besonderes und zeichnen sich dadurch aus, dass sie noch sehr weich und leicht verformbar sind. Macht Euch mit ihren besonderen Bedürfnissen vertraut: POLOLO möchte hierzu in lockerer Reihenfolge Informationen und Anregungen geben – dieser Beitrag widmet sich dem beeindruckenden… continue reading

Wie lernt ein Kind laufen?

Erwachsene und andere Kinder prägen entscheidend die Einstellung der Kleinen zum Laufen Unsere Füße sind ein wahres Wunderwerk – die Schulung der kindlichen Motorik beginnt übrigens gleich nach der Geburt: Wenn Ihr Euer Baby in den Armen haltet und es mit Euch herumtragt, setzt Ihr bereits einen wichtigen Trainingsprozess in Gang – das Kleine lernt… continue reading

Zur Geschichte der Kindergärten

Würdigung des von Friedrich Fröbel geschaffenen ersten Kindergartens 1840 in Bad Blankenburg Der „Kindergarten-Tag“ wird vor allem in den USA begangen – mit ihm soll an den Geburtstag des deutschen Pädagogen und Erfinders des modernen Kindergartens, Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852), erinnert werden. Er war ein Schüler des berühmten Schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)…. continue reading

Die Geschichte zum Nikolaustag

Der Sankt Nikolaus gewidmete Gedenktag hat über die Jahrhunderte vielfältige Volksbräuche hervorgebracht Der legendäre Heilige Nikolaus wird auf den Bischof von Myra zurückgeführt, der zwischen dem dritten und vierten Jahrhundert im Südwesten Kleinasiens in der heutigen Türkei lebte. Über sein Geburts- sowie Todesjahr gibt es sehr schwankende Angaben – als gesichert gilt allerdings sein Todestag… continue reading

Die Geschichte zum Laternenfest

Sehr beliebt bei Kindern im Kindergarten- und im Grundschulalter sind auch heute noch Umzüge mit selbstgebastelten Laternen Der Martinstag, regional auch „Sankt-Martins-Tag“, „Martinsfest“ oder „Martini“ genannt, ist dem Andenken des Heiligen Martin von Tours gewidmet, der am 11. November 397 beigesetzt worden sein soll. Dieser Tag wird in Mitteleuropa noch heute in vielfältiger Weise begangen… continue reading