POLOLO - Das sind wir

POLOLO ist übrigens Chilenisch und heißt „fester Freund“ – und das sollen Eure POLOLOs sein: Beste Freunde für Euch und Eure Füße!

POLOLO das ist ab 2021 Franziska Kuntze und ihr Team in Berlin. Die Idee zum eigenen Schuhunternehmen kam 2003 Verena und Franziska bei der erfolglosen Suche nach hübschen Lauflernschuhen für ihre eigenen Kinder. Sie begannen, Schuhe selbst zu entwerfen. Seit dem positiven Start 2003 – zunächst auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin Zehlendorf – wächst unsere Firma aus Berlin kontinuierlich und erfolgreich.

Seit 2021 führt Franziska POLOLO weiter und hat die Kollektion um viele neue Themen erweitert:

Unsere Produktion & Vertrieb
Unsere Produktion & Vertrieb

Wir verkaufen an rund 800 Fachgeschäfte, Kataloge, Versender etc. in Europa, in Asien, Amerika und Australien. Von Jahr zu Jahr verdichtet sich unser Händlernetz und wächst die Nachfrage.
Die POLOLO-Produktion der ökologischen Kinderschuhe für Drinnen und Draußen übernimmt ein kompetenter Kooperationspartner in Spanien – nach unseren Vorgaben und Standards!
Vertrieb und Management werden aus Berlin von Franziska Kuntze und ihrem Büro-Team gesteuert.

Der Nachhaltigkeit verpflichtet
Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Die ökologischen Standards von POLOLO gehen weiter als die vorgeschriebenen gesetzlichen Bestimmungen.

Gesunde Füße
Gesunde Füße

Es gibt zwei Dinge auf die ihr beim Schuhkauf achten solltet: Die Passform und das Material. Kinderfüße sind kleine Wunderwerke. Sie sind wunderbar weich, denn die Fußknochen entwickeln sich erst noch langsam. Und Kinderfüße sind viel biegsamer als die Füße ihrer Eltern. Das heißt aber auch, dass der kleinste Druck – ausgelöst durch z.B. nicht passende Schuhe oder zu harte Materialien sowie zu wenig Bewegungsspielraum –evtl. Schäden hervorrufen können. Wir arbeiten im ständigen Austausch mit Kinderfußexperten und Physiotherapeuten an unserer Kollektion. Außerdem achten wir sehr darauf, dass wir nur natürliche, zertifizierte, ökologische Materialien verarbeiten: Pflanzlich gegerbte, unbeschichtete Naturleder, Baumwolle (Bio / kbA), Wolle (Bio / kbT) und vegane Lederalternativen gewonnen aus dem Feigenkaktus.

POLOLO setzt vor allem auf pflanzlich gegerbte Naturleder

Wer für Mensch, Umwelt und Gesundheit nur das Beste sucht, sollte bei der Herstellung von Kinderschuhen auf ökologische Rohstoffe setzen, die seit Jahrtausenden bekannt sind: Das Gerben von Ledern auf Basis pflanzlicher Rohstoffe wie Rinden, Hölzer, Schoten, Blätter oder Wurzeln war über viele Generationen hinweg das bewährte Verfahren. Weltweit kommen etwa 300 verschiedene Pflanzenarten für die Gerbstoffgewinnung in Frage. POLOLO setzt vor allem auf Naturleder, welches mit Valonea gegerbt wurde – dabei handelt es sich um eine wildwachsende Eichenart in Mittelmeerländern. Solche Leder zeichnen sich durch Festigkeit und Zähigkeit sowie Allergikerfreundlichkeit aus.

Für viele Verbraucher wird es immer wichtiger, faire und ökologische Kleidung zu kaufen. Ihnen ist es mittlerweile nicht mehr egal, woher ihre Produkte für das tägliche Leben kommen und was sie auf ihrer Haut tragen. Gerade zur Lederverarbeitung werden jedoch leider vielfach Schwermettale (am meisten verbreitet Chrom) als Gerbstoff eingesetzt, die auch Gesundheit und Umwelt belasten können.

POLOLO setzt deswegen ausschließlich auf pflanzlich gegerbtes Leder aus Deutschland. Wir stellen höchste Ökologie- und Qualitätsstandards an unsere Rohstoffe. Wichtig für uns ist dabei auch die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Lieferkette.

label_pololo-naturleder
label_pololo-barefoot

Barfuß Schuhe von POLOLO

Gerade Kinderfüße sind ständig in „Action“ – ihre ganze Muskulatur ist immer in Bewegung, und das sollte auch so sein, denn so trainieren sie ihr Körpergefühl und das ist wichtig fürs „groß“ werden. Kleine und große Menschen sollten ruhig so viel wie möglich barfuß rumlaufen – und wenn Untergrund und Wetter das mal nicht zulassen, dann eben in POLOLOs, welche sich wie eine „zweite Haut“ wärmend und schützend um die Füße schmiegen.

Die neue POLOLO Barefoot Kollektion ist für draußen sowie die speziellen Anforderungen im Kindergarten mit TPR Sohle und für als Hausschuh mit Ledersohle konzipiert. Der Zehenbereich ist am Großzeh gerade geschnitten und bietet somit viel Freiraum für die Zehen. Gefertigt mit Liebe zum Handwerk aus zertifiziertem pflanzlich gegerbtem Naturleder. Schadstoffgeprüft und allergikergetestet.

  • Mit TPR Sohle für draußen und Kindergarten
  • Mit Ledersohle für Drinnen
  • Größen 20-34
  • Naturleder pflanzlich gegerbt
  • Breite Zehenfreiheit
  • Mit Kinderfußexperten entwickelt
  • Modelle: „Elastico“, „Ballerina“, „Cordel“ und „Uni“

Baumwolle BIO Schuhe VEGAN

Baumwolle ist, wenn ökologisch hergestellt, ein wunderbares Material. Sie erfrischt, ist besonders hautfreundlich und kratzt gar nicht. Wir von POLOLO verwenden gerne Baumwolle (Bio / kbA) als Alternative zu Leder für unsere Sneaker. Baumwolle liegt auch besonders elastisch und leicht am Fuß. Es ist wie Leder sehr atmungsaktiv und weist zudem eine gute Saugfähigkeit auf – so ist es insbesondere für die Sommermonate ideal für Kinderfüße.

Wichtig für uns ist, dass die Baumwolle aus Bio-Anbau kommt. Denn bei der Bio-Baumwolle wird auf Monokulturen verzichtet und beim Anbau bewusst auf synthetische Pflanzenschutzmittel und Dünger verzichtet – alternativ kommen pflanzliche Mittel und Humus zum Einsatz. Im Bio-Anbau nutzt man rund 30 Prozent Regen-Feldbau, um auf zusätzliche Bewässerung zu verzichten. Der unbeschädigte Boden speichert viel mehr Wasser.

  • 100 % Baumwolle (Bio / kbA)
  • Verbot von Gentechnik
  • Keine synthetischen Pflanzenschutzmittel
  • Optimierter Wasserverbrauch
  • Hohe Sozialstandards / Faire Löhne
  • Bewahrung des ökologischen Gleichgewichts
  • Gesundheitsverträgliche Farben
label_pololo-organic-cotton
label_pololo-plastic

Seaqual Textil Schuhe VEGAN aus recycletem Meeresplastik

Together for a clean ocean!
Dieses Motto der Seaqual ® Initiative hat uns zu unserer neuen bunten Kinderschuh Kollektion aus recyceltem Meeresplastik inspiriert.
Jährlich landen leider immer noch viele Millionen Tonnen Abfall in unseren Meeren. Wir alle wissen, das ist eine Gefahr für unsere Umwelt! Bei Seaqual ® wird dieser Plastikmüll von rund 400 Partner-Fischern vom Meeresgrund vor der spanischen Küste gesammelt und anschließend zur SEAQUAL® Faser verarbeitet. Jedes produzierte Kilogramm SEAQUAL® entspricht dabei einem Kilogramm Abfall.

Ziel ist ein sauberes Meer
SEAQUAL® konzentriert sich auf Plastikabfall vom Meeresgrund. Das Partnernetzwerk von SEAQUAL® fängt bei den Fischerbooten an und erstreckt sich über Spinnereien, Webereien und Marken, die sich dem Ziel verschrieben haben, das Meer vom Abfall zu befreien und ökologisch verträgliche Garne, Fasern und Stoffe herzustellen.

Das SEAQUAL® Material:
Wir verzichten sonst auf den Einsatz von Polyester, jedoch hat uns dieses System und die Qualität der Stoffe mehr als überzeugt. SEAQUAL® weist die gleichen Eigenschaften wie Fasern aus herkömmlichem Polyester auf, ist diesen aber in ökologischer Sicht weit überlegen. Es trägt aktiv zur Reinigung der Meere bei, spart Wasser- und Energieverbrauch ein und verringert den CO2-Ausstoß. Material-Rückverfolgbarkeit und Zertifikate versichern dem Endverbraucher außerdem, dass er mit der Wahl eines SEAQUAL® Produktes das Ende der Plastikverschmutzung nachhaltig unterstützt.

POLOLO Seaqual shoes: Together for a clean ocean!

  • “SEAQUAL INITIATIVE is a unique collaborative community helping to fight marine plastic pollution.”
  • “SEAQUAL INITIATIVE works with NGOs, fishermen, communities, authorities, industry and brands to help clean our oceans of marine litter.”
  • “SEAQUAL INITIATIVE is a unique collaborative community that works with ocean clean-up programs around the world to bring value to the waste they recover.”
  • Outer material: Seaqual textil
  • Lining: 100 % cotton (organic)
  • Washable at 30 degrees

Kaktus-Leder Sneaker VEGAN

POLOLO ist immer auf der Suche nach neuen ökologischen, modernen Lösungen und Materialien für die Herstellung von schönen und zeitgemäßen Kinderschuhen.

  • Bei diesen Schuhen ist das Rohmaterial ein sogenanntes „Kaktus Leder“
  • Es wird aus den Blättern des Feigenkaktus hergestellt. Wobei dieser nicht gerodet wird, sondern nur nachwachsende Blätter für die Herstellung verwendet werden.
  • Der Anbau ist kontrolliert biologisch.
  • Es wird keine extra Bewässerung und kein Einsatz von Pestiziden vorgenommen.
  • Es beinhaltet keine tierischen Bestandteile.
  • Zur Trocknung der Blätter wird keine Energie eingesetzt. Die Blätter trocknen in der Sonne.

Da das Kaktus Material recht robust ist, haben wir uns für ein weiches Innenfutter aus Microfaser entschieden.

label_pololo-kaktus