Der Winterstiefel „Karla“ ist extra für die kleineren Kinder und Laufanfänger konzipiert und komplett mit Wolle (bio/kbT) gefüttert.
Echte Schafwolle wie wir sie bei POLOLO verwenden, ist noch immer einzigar­tig als Wärmespeicher und lässt sich synthetisch nicht kopieren. Die hohe Wasseraufnahmefä­higkeit von Wolle schafft einen einzigartigen Tragekomfort. Wenn es kalt ist, wärmt sie kuschlig und wenn man dann ins Warme kommt, schwitzt der Kinderfuß darin nicht!  Man kann Wolle als eine „natürliche Kli­maanlage“ bezeichnen.

Schuhgrößen: Bitte prüft vor dem Kauf, welche Schuhgröße für Euer Kind richtig ist. Um die richtige Schuhgröße zu ermitteln, stellt bitte die Füßchen Eures Kindes auf ein Blatt Papier und zeichnet mit einem Stift außen herum. Bitte achtet darauf, dass die Zehen „gestreckt“ sind und das Euer Kind richtig steht. Eure Fußzeichnung dann von der Ferse bis zum längsten Zeh in Zentimetern mit einem Lineal nachmessen. Bitte rechnet dann noch mind. ca. 1,2 – 1,5 cm Toleranz für den Zehenfreiraum hinzu und schaut in unserer Tabelle, welche Schuhinnenlänge die richtige wäre. Insbesondere bei einem Winterschuh, der noch gefüttert ist, lieber etwas mehr Toleranz geben.

Schuhgröße       Länge Innenraum des Schuhs    Innenbreite
20                           12,7 cm                                       5,3 cm
21                           13,3 cm                                       5,4 cm
22                           14,0 cm                                       5,5 cm
23                           14,8 cm                                       5,6 cm
24                           15,4 cm                                       5,7 cm
25                           16,0 cm                                       5,8 cm
26                           16,6 cm                                       5,9 cm
27                           17,3 cm                                       6,0 cm



Beachtet: Kinderfüße wachsen in den ersten Jahren um zwei bis drei Schuhgrößen im Jahr. Daher solltet Ihr die Schuhgröße alle 3-4 Monate prüfen, um sicherzugehen, dass der Fuß nicht eingeengt wird. Hierfür könnt Ihr bei dem Modell Karla die Innensohle herausnehmen. In der Regel sieht man schon sehr gut, wo der große Zeh seinen Abdruck hinterlassen hat. Aber stellt doch einfach nochmal den Kinderfuß auf die Sohle (im Stehen!) und schaut, ob noch genug Platz ist.

Breiter Einstieg: Der Einstieg bei diesem Modell ist groß und so lässt sich der Kinderstiefel sehr bequem anziehen. Mit dem breitem Kletter kann das Modell auch über einem breiten Spann optimal verschlossen werden.
Die Schuhe sind gut für mittlere und breite Füße geeignet. Und optimal für Kinder, die noch etwas Babyspeck an den Füßchen haben.

Die flexible POLOLO TPR-Lauflernsohle aus thermoplastischem Kautschuk hat eine gute Rutschfestigkeit und ist speziell für die Bedürfnisse von Kleinkindern konzipiert. Sie wölbt sich weit über die Schuhspitzen: So sind die Zehen beim Toben, Hüpfen und Laufen besonders gut geschützt. Die Sohle ist absatzfrei, sehr leicht und flexibel.

Die Woll-Innensohle lässt sich herausnehmen. So kann man optimal prüfen, ob die Schuhe gut passen. Innensohlen kann bei POLOLO auch nachbestellen, sollte das Modell z.B. weitervererbt werden.


Wasserabweisend: Leder ist ein geschmeidiges und haltbares Material. Der Vorteil von Leder (insbesondere unbeschichtetem) ist, dass es auf natürlich Weise atmungsaktiv ist und gleichzeitig relativ undurchlässig für Wasser. Gut abdichten kann man Rauleder-Schuhe wie unsere „Karla“ mit Imprägnierspray. Wir empfehlen hier z.B. den ökologischen Hersteller Tapir. Denn im Sinne der Kinder und der Umwelt raten wir zu ökologischen Varianten, die umwelt- und gesundheitsverträglich sind.
Wasserdicht in dem Sinne sind nur Gummistiefel oder Synthetische-Boots. Diese sind wunderbar, wenn es stark regnet und Euer Kind im Regen und in den Pfützen rumlaufen möchte. Aber ansonsten sind sie nicht atmungsaktiv und sollten daher nicht im Dauereinsatz sein. Unser Blogartikel hierzu: https://www.pololo.com/expertentipps-kinderschuhe-richtig-pflegen/
 

Weiterführende Informationen

Passform von Kinderschuhen

Der menschliche Fuß braucht ungefähr 18 Jahre um sich endgültig zu entwickeln. Am Anfang wächst er natürlich am schnellsten. Daher solltet Ihr Eltern alle 3-4 Monate die Passform der Schuhe Eurer Kinder prüfen. Bei POLOLO Straßenschuhen haben wir – soweit das bei dem jeweiligen Style möglich war – immer herausnehmbare Sohlen entwickelt. Zum einen könnt Ihr dann ganz gut auch mal eine Sohle auswechseln (z.B. für den Winter eine Wollsohle rein) und Ihr könnt die Fußlänge bzw. Passform sehr gut damit abmessen. Ist der Abdruck des großen Zehs schon bedenklich weit vorne, dann ist Euer Kind schon wieder gewachsen und die nächste Schuhgröße steht an. Unsere Sohlen sind alle sehr flexibel, insbesondere unsere Barefoot-Kollektion.

POLOLO verfolgt höchste ökologische Ansprüche

Bei der Herstellung unserer POLOLOs in Spanien achten wir in der gesamten Herstellungskette sehr auf ökologische, schadstofffreie Materialien und Verarbeitung. Wir verwenden nur deutsche Naturleder, die pflanzlich gegerbte und zertifiziert sind, Baumwolle in Bioqualität (Bio / kbA) und Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (Bio / kbT). POLOLOs sind allergikerfreundlich und daher sind unsere Leder natürlich chromfrei.

Rabatt-Coupon

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erfahren Sie als erstes über neue Produkte, Angebote und Sales.

Zusätzliche Informationen

Größe

, , , , , , ,

Farbe

Alter

0 – 12 Monate, 1 – 6 Jahre

Innenfutter

gefüttert

Außenmaterial

Verschluss

Klettverschluss

Breite

Mittel, Breit